>

Himmel über Dreieich

Baukräne, Kirchtürme oder einfach nur Krokusse von unten: Was Himmel und Erde verbindet ist manchmal nur eine Frage der Perspektive und der Gelegenheiten.

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Gründung der Stadt Dreieich stelle ich 40 zauberhafte Blicke in den Himmel über meiner Heimat in einem Bildband vor.

Dreieich bietet beeindruckende Himmelsereignisse, atmosphärische Erscheinungen und Fernblicke. Freie Flächen bieten Aussichten in die Ferne, in den Himmel über dem Rhein-Main Gebiet, auf Flugzeuge oder auf Himmelskörper weit darüber hinaus.

Farbübergänge am Rand der untergehenden Sonne, Lichtsäulen, Halos, Regenbögen, ein kupferroter Vollmond oder engelförmige Sonnen-strahlen: Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie 40 ausgewählte Dreieicher Himmelsmotive aus den Jahren 2007 bis 2016.

Begleitend zum Buch gibt es zwei Ausstellungen im Foyer des Bügerhauses Sprendlingen "Himmel über Dreieich" und "Eclipseland - Welt der kosmischen Schatten"

Buchvorstellung und Vernissage finden am 20. März 2017 ab 18 Uhr statt. Im Rahmen des Ausstellungsabschlusses am 03. April 2017 halte ich einen etwa einstündigen Vortrag "Sonnenfinsternisbeobachtung aus dem Flugzeug", u.a. mit Bildern und Filmsequenzen zweier Sonnenfinsternisflüge aus den Jahren 2013 und 2015.

Stephan Heinsius, Dreieich, im März 2017.