Jahrhundertzeiten Dreieich - Fotos

Bilder einreichen:

Kontakt aufnehmen

oder Bilder einreichen:

Infos wie das Fotoprojekt funktioniert gibt es hier

Standorte der Bilder gibt es hier

Besondere Aufnahmen

Auf dieser Seite werden alle veröffentlichten alten Bilder gezeigt, zusammen mit den Bildern von heute, die bisher eingereicht wurden.

Neue Bilder können noch bis voraussichtlich Mitte 2019 eingereicht werden! Dann werden die Bilder für das Memo-Spiel ausgewählt. Wichtigstes Auswahlkriterium ist die am genauesten getroffene Perspektive. Wer also dem Standort des Fotografen der alten Aufnahme bei seinem neuen Bild am nächsten gekommen ist hat die besten Chancen!

Die Fotos werden hier nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung in absteigender Reihenfolge dargestellt, die zuletzt veröffentlichten Bilder stehen oben.

Danke an alle Einreicher, sowohl für die alten Bilder, als auch für die Bilder von heute!

Noch ein paar Hinweise zur Aufnahmetechnik:

  • Da früher oft langbrennweitigere Objektive als heutzutage verwendet wurden, ist der Standort des Fotografen von damals oft weiter vom Motiv entfernt als man es erwarten würde!
  • Die Bilder (alt und neu) werden nachträglich am Computer in das Quadratformat eingepasst und zur Überlappung gebracht. Daher senden Sie lieber einen größeren Bildausschnitt ein als einen zu kleinen. Es wäre schade, wenn Ihr Bild nicht passt, weil Himmel oder Boden fehlen.
  • Bilder bitte in möglichst hoher Aufösung fotografieren. Dateigrößen von ca. 3 MB (im JPG-Format) reichen aber i.d.R. aus, moderne Digitalkameras und Smartphones sollten das erreichen.

Hier entsteht das neue Dreieich Memo Spiel!

 


































Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 05.12.2018.

Über Mich

Begeistert von Harmonie in Bildern und Erkenntnissen soll diese Seite dazu dienen, ein wenig davon zu präsentieren und dauerhaft festzuhalten.